Energiewende im Web: The Energy Blog

Zu gut, um unerwähnt zu bleiben: Eben habe ich eine ausgezeichnete (englischsprachige) Informationsquelle zur Energiewende im Web gefunden: „The Energy Blog“.

Aus der Beschreibung des Blog (meine – schnelle – Übersetzung):

„The Energy Blog soll ein Ort zur Präsentation aller Energiethemen sein und als Diskussionsgrundlage dienen. Ich begann, mich mit dem Thema Peak oil auseinanderzusetzen und erkannte, dass der Zeitpunkt von Peak oil weit umstrittener war als ich angenommen hatte. Die Konsequenzen von Peak oil werden gelinde gesagt schlecht verstanden, und ich hoffe, dieser Blog trägt dazu bei, diese Konsequenzen und die Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung abzuklären. (…) Der Schwerpunkt dieses Blog liegt auf den Technologien, die Öl ersetzen werden müssen, und nicht auf der Auseinandersetzung mit Peak oil, worüber ohnehin ausreichend berichtet wird. (…) Ich hoffe, diese Site wird eine nützliche Informationsquelle für alle sein, die sich über die Energierevolution informieren möchten. “

Dem kann ich mich nur anschließen. Infos zu James Fraser, dem Betreiber des Blog, gibt’s unter:
thefraserdomain.typepad.com/about.html

Siehe u.a. auch peak oil sowie Energiewende im Süden auf dieser Site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.