[16.1.2006]
Geldreform: Weblinks

Tauschklubs oder "Local Exchange Trading Systems" (LETS)
Eine weltweite Anlaufstelle steht unter www.lets-linkup.com zur Verfügung, eine österreichische unter www.tauschkreise.at; Information zu den argentinischen Clubes de Trueque gibt es unter www.autosuficiencia.com.ar.

Freiwirtschaft
Die Freiwirtschaft (Initiative für Natürliche Wirtschaftsordnung, INWO) ist unter www.inwo.de im Web zu finden, der Reformvorschlag in der Version von Erhard Glötzl unter dem folgenden Link: The How and Why of a New Monetary System, 1995

Vollgeld
Der Vorschlag eines Vollgeldes von Joseph Huber steht als pdf-Dokument unter www.soziologie.uni-halle.de/huber/docs/london2001.pdf im Netz.

Mittlerweile hat sich rund um diesen Vorschlag eine Initiative gebildet, die Monetative (Link zur Initiativerklärung).

Geldreform im Web
Einen Überblick über die Geldreformdiskussion generell kann man/frau sich unter http://userpage.fu-berlin.de/~roehrigw/ oder unter www.geldreform.de verschaffen. Zahlreiche Beiträge finden sich unter www.dieterb.de/newmoney/texte und (seit Anfang 2006) auf dem Weblog von Ernst Dorfner www.sosmoney-edorfner.blogspot.com

Taxos
Infos zur Taxos-Idee - übertragbare Steuergutschriften zur Finanzierung von Staatsausgaben - gibt es unter www.taxos.info

Föhrenbergkreis
Reformperspektiven aus unterschiedlichen, auch "orthodoxen" Blickwinkeln bietet die Textsammlung "Geld statt Arbeit. Die Träume der Finanzwirtschaft - Anregungen zum Aufwachen", (Föhrenbergkreis, Wien 1999). Sie kann auf www.foehrenbergkreis.at unter dieser Adresse heruntergeladen werden (pdf-Dokument).


ökonomie

geld/geldreform

Letzte Änderung: 23 08 2012


disclaimer impressum
© robert poth
alle rechte vorbehalten
Kontakt: office@rpoth.at