Abrisse, Neubauten, Sanierungen, Dachböden: Ein Schnappschuss

Der nachstehende Plan ist ein Schnappschuss der „Aufwertung“ im Brunnen-/Yppenviertel und Umgebung, mit farblicher Kennzeichnung der mir bekannten Projekte der letzten Jahre (inkl. Geplantes).

Abrisse, Neubauten, Sanierungen, Dachbodenausbauten im Brunnen-/Yppenviertel, Stand Juni 2017

Legende: Rot = Abriss bzw. Neubau; Violett = Sanierung (u.a. „Sockelsanierung“); Blau = Dachbodenausbau; Gelb = Geplante Sanierungen/Neubauten, soweit bekannt.

Die Ziffern 1, 2, und 3Weiterlesen

mo.ë – die letzten Tage

"Eviction": Schriftzug über dem Eingang zur mo.e Kunstinitiative

Vorbei: Nach zwei Jahren Widerstand und diversen Gerichtsverfahren musste die Kunstinitiative mo.ë in der Thelemangasse 4 das Handtuch werfen und einem Vergleich zustimmen, der den Auszug per Ende Mai 2017 vorsieht.

In Zusammenhang mit der laufenden „Aufwertung“ des Grätzels sind die Hintergründe durchaus symbolträchtig. Näheres dazu ist noch zu berichten, … Weiterlesen

Die kleine Fahrradwerkstatt

Die kleine Fahrradwerkstatt, Yppenplatz
Ein erfreulicher Neuzugang am Yppenplatz: In der ehemaligen Heimstatt von INTERVALL, Kaffeehaus am Ring® und Enjoy Living (siehe Yppenplatz: Drei Initiativen sagen „bye bye“) hat sich nun Thomas Kaider mit seiner Fahrrad-Reparaturwerkstatt eingemietet, die zuvor jahrelang auf der Jörgerstraße 17 in den ehemaligen Räumlichkeiten eines Altwarenhändlers versteckt war.… Weiterlesen

Steuergeld für Dachbodenausbau: Hauptsache Schwung

Während Angebot und Nachfrage am Wiener Wohnungsmarkt weiter auseinanderklaffen und Immobilienfachleute vor einem weiteren Preisauftrieb warnen, hält die Gemeinde Wien unbeirrt an ihrer Aufwertungspolitik fest: Hauptsache, es kommt Schwung rein (Wohnbaustadtrat Ludwig).

Die Aufwertungsstrategie der Gemeinde Wien ist ja nichts Neues (siehe meine kritische Bewertung unter Aufwertung alla Viennese), … Weiterlesen

2017: Österreichweit Preisschub im Billigsegment (Miet- und Eigentumswohnungen)

In Österreich ist 2017 ein kräftiger Anstieg der Preise von billigen Miet- und Eigentumswohnungen (Monatsmiete unter 600 Euro oder Kaufpreis unter 200.000 Euro) zu erwarten, warnte die Immobilienfirma Remax Austria Anfang Jänner – im Durchschnitt um 5,1 Prozent.

Studien, Daten, Hintergründe zum Wohnungs- und Immobilienmarkt

Hauptgrund ist das anhaltende Auseinanderklaffen … Weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum: Vortrag auf Radio derive

Auf derive – Radio für Stadtforschung ist heute ein Vortrag von Christoph Reinprecht über kommunale Strategien für bezahlbaren Wohnraum in Wien zu hören. Titel: „Das ‚Wiener Modell‘ oder das Ende einer Legende“.

Sendetermin: 6. Dezember 2016, 17.30 Uhr, o94.at (ORANGE 94.0).

Anhören kann man sich’s aber bereits hier: cba.fro.at/329781

Die … Weiterlesen

mo.ë / Thelemangasse: Alles hängt in der Luft

Die Leute von mo.ë sind noch immer da, d.h. in der Thelemangasse 4, wo sie nach Willen der Immobilienfirma Vestwerk hätten delogiert werden sollen. Das ist das Positive. Doch im Rechtsstreit mit Vestwerk gibt es noch kein Urteil, und die generelle Lage hat sich m.E. wahrscheinlich verschlechtert.

mo.ë Stellungnahmen
Presseerklärung Weiterlesen