Italien/Coronavirus: Austerität ist tödlich

Die Krise des Gesundheitssystems in Italien ist auch eine Folge der verordneten Austeritätspolitik im Zuge der Bankenrettung nach der Finanzkrise. schreibt Alexis Passadakis im deutschen Magazin Freitag.

Auszug:

Rom, August 2011: In das Postfach der italienischen Regierung flattert ein Brief der Europäischen Zentralbank. Was dem Brief folgen wird, ist eine drastische Kürzungswelle, die auch das Gesundheitswesen erfasst. Die EZB

Weiterlesen

Julian Assange: Neue Inquisition

An Wikileaks-Gründer Julian Assange, der derzeit im britischen Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh festgehalten wird, soll offensichtlich ein Exempel statuiert werden – sie wollen ihn “am Scheiterhaufen verbrennen”, wie es Nils Melzer formuliert, UN-Sonderberichterstatter über Folter: zur Einschüchterung aller anderen, die auf die Idee kommen könnten, sensible Informationen über ihre Regierungen oder Unternehmen weiterzugeben oder zu veröffentlichen.

Julian Assange wird von der britischen …
Weiterlesen

Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange – Bericht von Craig Murray

Der frühere britische Diplomat Craig Murray hat die ersten vier Tage des Verfahrens (25.2. – 28.2.2020) zu der von den USA beantragten Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange vor einem britischen Gericht persönlich verfolgt. Was sich dort abspielt, ist erschreckend. Je mehr Publizität diese Berichte bekommen, desto besser, daher veröffentliche ich seine Berichte hier ein weiteres Mal.

Weitere Links zu aktuellen …
Weiterlesen

Arbeitsproduktivität in Österreich: Weiter schwache Entwicklung

Die Arbeitsproduktivität in Österreich stieg 2018 laut Angaben von Statistik Austria nur um 0,4 Prozent. Die außergewöhnlich schwache Produktivitätsentwicklung seit Beginn des Aufschwungs 2016 hat sich damit fortgesetzt – und harrt weiter einer Erklärung durch die Wirtschaftswissenschaft.

Wie die nachstehenden aktualisierten Grafiken zeigen, hat sich der negative Trend der Entwicklung der Arbeitsproduktivität in Österreich bestätigt bzw. weiter verstärkt; auch die …
Weiterlesen

Analyse der EU-Bananenmarktordnung (1995)

Das Auftreten der gefürchteten “Panamakrankheit” in Kolumbien sorgt derzeit wieder für Katastrophenszenarien in der Bananenexportwirtschaft Lateinamerikas.

Es ist schon länger her, dass das Thema Bananen für so viel Aufregung nicht nur in der Region, sondern weltweit sorgte. Das war in den 1990er Jahren, als die Europäische Union ihre Bananenpolitik reformierte, um ihre Konformität mit den Regeln der neu gegründeten Welthandelsorganisation …
Weiterlesen

Facebooks Libra-Projekt – Einschätzung von Joseph Huber

Joseph Huber, bekannt als Verfechter einer Vollgeld-Reform, die den Banken die Geldschöpfungsfähigkeit entziehen würde, hat eine erste – kritische – Einschätzung des Privatwährungsprojekts Libra veröffentlicht.

Lesenswert, wie das meiste aus seiner Feder. Link zum Beitrag auf seiner Website:

Die Libra – Facebooks Projekt einer privaten globalen Digitalwährung. Eine Einschätzung

Auszüge aus dem Text:

Werden wir eines Tages dann auch noch …
Weiterlesen