Fleischkonsum, Grenzen des Konsumverzichts und weltweite Überschuldung

Meine langjährige, regelmäßige journalistische Arbeit für das Südwind Magazin ging zwar mit Februar 2011 zu Ende, doch dann und wann schreibe ich doch noch etwas für das Magazin, wenn mir das Thema ein Anliegen ist. Die letzten Beiträge habe ich mittlerweile auch auf dieser Website veröffentlicht …
Weiterlesen

Strukturelle Probleme der Weltwirtschaft, Landnahme/Regulierung, Konkurrenz um Rohstoffe

Seit dem letzten Blog-Eintrag habe ich die drei Südwind-Artikel (Links in der linken Spalte) auf dieser Website publiziert, auf die ich hiermit hinweise.

Mit dem Beitrag zur verstärkten weltweiten Konkurrenz um Rohstoffe im Februar 2011 ging meine langjährige, regelmäßige journalistische Arbeit für das Südwind Magazin zu …
Weiterlesen

Seltenerdmetalle: Chinesische Lektion

„Peak Oil“ ist ja schon ein alter Hut (siehe auch meine Beiträge dazu), „Peak Rare Earths“ dagegen neueren Datums, wenn auch bei weitem nicht so populär wie „Peak Everything“ (8.300 vs. 267.000 Google-Treffer).

Wie auch immer: Mit der scheinbar plötzlich drohenden Verknappung einiger für Hochtechnologie-Produkte essenziellen Seltenerdmetalle („Seltene Erden“) befasste ich …
Weiterlesen

China / Lohnkosten: Eine Yeti-Frage

Lohnniveau in China – ein Allerweltsthema, könnte man sagen, jedenfalls seit etwas mehr als einem Jahr.

Der nun hier publizierte Artikel für das Südwind-Magazin (siehe linke Spalte) gehörte zu einer Titelgeschichte zu den Arbeitskonflikten in China. Der Titel – leicht verändert – bezieht sich auf den so genannten „Lewis Turning Point“, …
Weiterlesen

China/Brasilien – Deindustrialisierung?; Südafrika – Weltbank fördert Kohlekraft

In den beiden Südwind-Artikeln (Links in der linken Spalte), die ich hier nun publiziert habe, greife ich zwei in der Regel eher ausgeblendete Themen auf.

Das erste ist die Abhängigkeit der Stromversorgung Südafrikas von Kohle, was die Weltbank 2010 zur Ko-Finanzierung eines neuen Kohlekraftwerks motiviert hat. …
Weiterlesen

Decade of Action for Road Safety

Dass Tuberkulose und Malaria weltweit zu den größten Gesundheitsproblemen zählen, ist in der Regel bekannt. Aber dass die Unfallkosten des Straßenverkehrs in Entwicklungsländern eine vergleichbare Dimension erreichen, wahrscheinlich weniger: Weltweit sterben täglich geschätzte 3.400 Menschen unmittelbar bei Verkehrsunfällen oder an den Folgen, mehr als 90% davon im Süden.

Auch ich war schockiert, …
Weiterlesen

Photovoltaik & Krise, Coltan/Tantal – DR Kongo

Hier publiziert habe ich die beiden Südwind-Artikel (Links in der linken Spalte) schon vor Monaten, aber noch nicht angekündigt, was ich hiermit nachhole.

Zur Photovoltaik nur kurz: 2010 war offenbar wirklich ein Rekordjahr für Solarzellenhersteller – und chinesische Anbieter konnten Analystenberichten zufolge im 3. Quartal 2010 ihren …
Weiterlesen

Bretton Woods II, China/Eisenerz, Zement …

In der linken Spalte kurz die Links zu meinen Artikeln bzw. Beiträgen für das Südwind Magazin, die ich seit meinem letzten Blog-Eintrag auf dieser Website veröffentlicht habe. Darunter übrigens auch wieder einmal ein ganzes Thema, „Zement“, das wider Erwarten (trotz der buchstäblich trockenen Materie) …
Weiterlesen