Kohle: Fakten, grafisch

[Mai 2006]

“Raus aus der Kohle” gilt vielen als umwelt- und klimapolitischer Imperativ: Im Rahmen einer Energiewende, einem Ausstieg aus den fossilen Energiequellen Kohle, Öl und Gas zur Senkung der weltweiten Emissionen von Treibhausgasen, müsste vor allem die Nutzung von Kohle reduziert werden – der “schmutzigsten” aller drei.

Zur Übersicht Thema Kohle

Siehe auch die Inhalte unter energie

In jeder Hinsicht: Selbst modernste Kohlekraftwerke emittieren etwa doppelt so viel Kohlendioxid pro Kilowattstunde wie Gaskraftwerke, und ihr Sündenregister umfasst nach wie vor auch Emissionen von Schwefel- und Stickoxiden, Feinstaub und Quecksilber, um nur die wichtigsten zu nennen.


CO2-Abscheidung und Speicherung, IGCC-Kraftwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.