Indien, Indonesien: Fallzahlen und Impfraten

In Indien und Indonesien liegt das Ende der letzten Infektionswellen mit dem Virus SARS-CoV-2 bereits weiter zurück. Ein Einfluss der Impfraten auf die “Fallzahlen” in diesen Ländern ist nicht zu erkennen.

Es gibt insbesondere zu Indien und den sehr erfolgreichen Maßnahmen, die etwa im bevölkerungsreichsten Bundesstaat Uttar Pradesh gegen die Epidemie getroffen wurden, zahlreiche Informationen im Netz. Die folgende grafische Darstellung der Verläufe der Infektionswellen und der Impfkampagnen sollte aber allen zu denken geben, die auf die vorhandenen Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 setzen, um eine Epidemie zu beenden.

In Indien waren beim Ende der Infektionswelle erst rund 3 % der Bevölkerung geimpft, in Indonesien waren es ca. 13-14%.

Quelle: ourworldindata.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.