WTO/Millenniumsrunde: Übersicht

[November 1999]

WTO: Kurzpräsentation – was sie ist und wie sie funktioniert.

Glossar

Wessen WTO?
Editorial zum Thema

Millenniumsrunde: Mögliche Themen – Wer worüber und warum verhandeln will oder nicht.

(K)eine Runde für die Entwicklung
Trotz warnender Stimmen versucht der Norden, vor der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation in Seattle eine einseitige Agenda auf die Tagesordnung zu bringen.

Die Grenzen der Liberalisierung

Mit ihrem jüngsten Bericht liefert die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) den Entwicklungsländern scharfe Munition gegen die einseitige Liberalisierungsagenda der reichen Länder.

“Zynische Taktik der reichen Länder”

Eine “Millenniumsrunde” nach den Vorstellungen der reichen Länder liegt nicht im Interesse des Südens, meint Martin Khor.
Martin Khor ist Direktor des Third World Network (TWN), eines der größten Netzwerke von SÜD-NROs, in Penang, Malaysia. Er ist einer der maßgebenden Kritiker der Globalisierung aus Sicht des Südens und als dessen Lobbyist rund um den Erdball unterwegs.

Mangelhaftes Wachstumsmodell
Das aktuelle Wachstumsmodell ignoriert Verteilungseffekte und den Verbrauch endlicher natürlicher Ressourcen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.